Zu Gast in Limperich bei Bonn vom 31.7.-4.8.2012

Rings ums Scholl-Haus
Am Rhein
Haus Hegarda
Malaktion
Bild-Details
Impressum
    

Limperich liegt gegenüber der Rheinaue von Bonn, an der Südbrücke, auf der Beueler Seite.

Ich hatte mich von meiner Herkunftsstadt Bonn seit 2002 ganz verabschiedet. Also ich war da nie mehr hingefahren. Und eigentlich war ich schon seit 1994 nur noch in Köln etwa zweimal pro Jahr zu Besuch, also "in der Nähe von Bonn".

Dann meldete sich Eva. Sie ist die Tochter meines Kunstlehrers Günther Scholl. Der war 2011 verstorben. Eva hatte meine Würdigung ihres Vaters im Internet gelesen. Sie lud mich in das Scholl-Haus ein - und da war ich dann doch mal wieder "am Rhein". Irgendwie in Erinnerung an Günther Scholl malten wir 2012 im Scholl-Haus in Limperich zwei riesige Bilder.

Klar bin ich dann auch wieder durch Bonn gestreift. Das gehört dann aber zu einer anderen Homepage, die ich aus vielen Fotos dieser Stadt quer durch die Jahrzehnte zusammensetzen möchte.

„Limperich“ gehört zu farb.land! Es ist eine Hommage an den bereits abwesenden Günter Scholl. Es gehört raus aus reise.photos. Zu reise.photos gehört ganz gradlinig eine Bonn-Seite. Wie auch eine Stuttgart-Seite. Also den rücklink zu reise.photos hier und im Impresum streichen, und diese Gemälde bei farb.land zeigen und von da hier hin und her linken.

zurück zu "Augenweiden"
.......................................................