Farben

Home ] Hinweis ] Stoffliste ] Jod ] Runge ] Saline ] Lösung ] Kalkwasser ] Salzgarten ] Grenze ] Styropor ] Zucker ] Protein ] Titration ] Schaum ] Kunststoff ] Zink ] Kupfer ] Knallgas ] Dose ] Explosionen ] Diffusion ] Manganat ] [ Farben ] Oxidation ] Glycerin ] Aceton ] Gewicht ] Eisen ] Eisensulfid ] Bleiacetat ] Reagenz ] Verhüttung ] Messing ] Silberbaum ] Elektrolyse ] Abschied ] Impressum ]

 

Die Oxidationsstufen der Manganat-Ionen zwischen 7 und 4 in ihren wechselnden Farben sehr langsam zu zeigen gelingt, indem man Zucker in die Natronlauge hineinlöst. Hat sich aller Zucker gelöst, gibt man eine lila Kaliumpermanganat-Lösung hinzu.

Unsere Praktikanten erreichen nach meinem Eindruck sogar die Oxidationsstufe 2 bei einem Teil der Ionen mit diesem Verfahren: Die Lösung zeigt nach längerem Stehen Rot-Anteile.

Wir wandern bei diesen Reaktionen vorbei an Redox-Gleichungen, an Einflussnahme der Base auf die Oxidationsstufe, an Aufschlüssen über die Stabilität der Ionen anhand der Reaktionsgeschwindigkeit, mit der sich eine Farbe einstellt und hält. Allein schon die Rolle des Zuckers hier beim Verlangsamen des Reaktionsablaufes ist eine Doktorarbeit. Wir aber wandern in diesem Praktikum an solcher chemischen Theorie schlicht vorbei. Der Film ist gedreht. Es gibt viel zu erläutern.

 

Css Besucherzähler