2014-11-18-Geschichte

Home ] Termine und Inhalte ] [ 2014-11-18-Geschichte ] 11-18 Allgemeines ] 11-18 Alkane ] 2014-11-25 Eigenschaften ] 11-25 Raffinerie ] 11-25 Namen ] 2014-12-09 Übungen ] 2015-01-13 Halogenierung ] 2015-01-20 Alkene ] 2015-01-27 Addition ] 2015-02-03 Alkine ] 2015-02-10 flambieren ] 2015-02-24 Natrium-Ethanol ] 2015-02-24 Alkanole ] 2015-03-03 Oxizahlen ] 2015-03-03 Aldehyde ] 2015-03-10 Fehling ] 2015-03-17 Feuer ] 2015-03-24 Lösungsmittel ] 2015-04-14 Alkansäuren ] 2015-04-21 Kondensationsreaktion ] 2015-04-28 Übungen ] 2015-06-09 ] 2015-06-16 ] Impressum ]
    

18.11.2014   Chemie    Klasse 1 und 2                             mit Grafiken ergänztes Arbeitsblatt

Start des Themas „Organische Chemie

A Historisch

Organische Chemie ist „der erstaunlichste Zweig der Chemie von 1830 bis 2000“.

Mittlerweile gibt es weitere erstaunliche Bereiche wie Halbleiter, Flüssigkristalle und Nanopartikel.

Bis 1828 gab es KEINE Synthese (Herstellung im Labor) von irgendetwas Organischem. Es war „die Chemie des Lebens“ und „der Mensch vermag da nichts selbst zu schaffen“. 

Erste Synthesen dann:  

     Struktur von Oxalsäure1824 Oxalsäure      Strukturformel von Harnstoff   1828 Harnstoff

Beides (und noch viel mehr) stellte Wöhler her. 

Ab 1860 gab es künstliche Farben    Hier mal Indigo, 1870:

Struktur von Indigo … und hier noch der Azofarbstoff Methylorange, 1900:

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/5/54/Methyl-orange-2D-skeletal.png

-        Ab 1900 gab es künstliche Waschmittel (Persil ist „Perborat“ + „Silikat“ ):

http://www.idefixin.de/annette/persil100jahre%20001.jpg 

è KKunststoffchemie war bis 1930 ohne Kenntnis der Vorgänge – es gab nur Zufallsprodukte :

Naturkautschuk: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/6/63/Naturkautschuk.svg/150px-Naturkautschuk.svg.png   ab 1839 durch Vulkanisation zu Gummi. Kunstkautschuk:  Strukturformel von Styrol-Butadien-Kautschuk ab 1929

 ............................................................................... 

Bakelit:  http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/9/98/Bakelit_Struktur.svg/250px-Bakelit_Struktur.svg.png ab 1872

 ................................................................................

Erst ab 1940 startete die Kunststoffchemie in den USA.

Eine Reihe von klassischen Kunststoffnamen, und ihre erste gewerbliche Nutzung:
1887 Celluloid  - 1912  PVC -  1928 Plexiglas – 1933 Polyethen –
1937 Polyamid (Nylon) – 1946 Polyester – 1949 Styropor