Ernte
Home ] Premiere ] Boot ] Ballon ] [ Ernte ] Fließband ] Prometheus ] Souvenirs ] Impressum ]

 

   Nach Kanu- und Ballonfahrt landen wir auf der Erde:

Wir befinden uns gleichzeitig auf drei Weinbergen. Es ist die Zeit der Traubenlese. Die süßen Früchte, gezeugt aus Wasser und Sonne, gewachsen aus dem Boden, werden geerntet. Kinder und Senioren, kräftige Männer und energische Frauen: Alle gehen ran an den Berg. Ihre Handarbeit ist nur teilweise durch Technik ersetzt und ersetzbar. Gegen Ende des Films kommt aber zunehmend die Technik ins Spiel und baut eine Brücke zum nachfolgenden, nach Wasser > Luft und Erde vierten Schritt der Dreifachprojektion.

Links ist durchgehend Naturton zu hören, rechts mischt sich Mozart mit Motorenklang. Wer die Dreifachprojektion im Internet nachvollziehen will, stellt den Ton zunächst links und rechts stumm. In der Mitte erklingt - neuere Musik erzeugt Copyright-Stress im Internet - der "Weinbergwalzer". Starte mit dem klingenden mittleren Film, bis das Kind die Erwachsenen erblickt. Dann gib den linken und rechten Filmflügel dazu. Der mittlerere Film dauert 8´50 min, die seitlichen jeweils 8´40. Das passt also. Frohes Ernten!