Uni-Film

Home ] Faustpakt ] Ausweichen ] Vaihingen ] Berlin ] Führung ] Altbau ] Halle ] Trailer ] Ouvertüren ] Fliegen ] Schwanken ] [ Uni-Film ] Eigenes ] Impressum ]

 

Uni-Film Stuttgart - zwei Filme in eigener Sache

Licht- und Tonregie durch das Team des Uni-Film Stuttgart in Vahingen 1´23

Mittlerweile (Juni 2011) sind vier Auftritte des Uni-Film Stuttgart in Zusammenarbeit mit dem Orchester der Universität absolviert, und alle haben funktioniert. In drei verschiedenen Räumlichkeiten musste die Technik verstanden und angepasst werden. In Stuttgart lief es solide, in Vaihingen gab es Überraschungen, auf die reagiert werden konnte, weil Stuttgart so nahe lag. Über Berlin schweigen wir mal lieber... das war knapp, Leute... Hier also der malerische "Raum hinter dem Glas" in Vahingen, in dem zwei bis drei Uni-Filmer einen Service leisten, der erst wahrgenommen wird, wenn die Sache schiefläuft. Tja, Technikerschicksal :-)

  

Filmmusik Live, der "Schülerabend" am 2.2.2011, 3´26 min

Einen spektakulären Abschluss des Wintersemesters 2010/11 bescherte dem Uni-Film Stuttgart die Zusammenarbeit mit dem Uni-Orchester: An zwei Abenden hintereinander war der Große Hörsaal Stadtmitte ausverkauft. 1200 Zuschauer kamen zur Fusion aus bekannten Kinofilmen mit einem leibhaftigen großen Orchester. Die Aufarbeitung der Filme, so dass sie zur Musik passten, die Steuerung der Filmausschnitte quer durch den Abend und ein Großteil der Lichttechnik waren der Beitrag des Uni-Film. Es klappte alles, es war beim Erstellen der Filmausschnitte allerdings auch ein Brocken an Arbeit, der zeitweise kaum noch Raum ließ. ABER es war klasse! (Dieser Film wurde mit diesem Kommentar im Februar 2011 ins Netz gestellt, um für den Berlin-Auftritt zu werben)