Home ] Filme ] Fotos ] [ Werke ] Impressum ]

 

Hoppla, jetzt ist auf den vorherigen Seiten viel "Vorgang" zu sehen, aber die "Werke" werden nicht eigentlich gezeigt, wie sie nun aussehen, nach dem Trocknen, wie sie sich als Druck in Auftrag geben ließen.

Die Werke, die hier entstanden, haben hübsche Titel und sind provozierend zierlich. Es gibt, wenn ich überlege, keine vergleichbar kleinen Gemälde oder Statuetten, die ich mit Kauf-Option herzeige. Privat habe ich da schon einiges.

Aber nun fehlen "die Werke" in ihrer betitelten Übersicht hier zunächst mal und dürfen auch fehlen. Das Ausstellung ausgerechnet der Werke "Wahnsinns Schwünge" werde ich ins Auge fassen, falls mal eine Besenkammer oder eine kleine Küche und mehr nicht auszustatten sind. Das ist derzeit nicht in Aussicht.

  

  

... Bleibt hier eigentlich irgendwer an den Bällen dran, die ich so spiele? Eine fast bildlose Seite hier - als Kontrast zur Überflutung bei den vorherigen "Fotos". Plus mit ihr schwimmend die Aussage, dass ich nicht alles zeige, sondern auf skurrile Art ("so sind halt die Künstler") das weitere Zeigen vertage auf den Fall, dass ich die Produkte gegen Entgelt ("Ausstellungs-Honorar"; "wahrer Applaus zeigt sich in ein paar, es müssen nicht viele sein, Geldscheinen") präsentieren soll. Dann stehen hier auf dieser Seite die www-Antworten (nein, nicht "world wide web", sondern "was wann wo").