Klangbilder
Home ] Berichte ] Klangfilme ] [ Klangbilder ] Impulse ] Bewerbungen ] Impressum ]

 

Ein Akzent der Ausstellung "Lauschpirsch" sind derzeit neun Bilder, die Geräusche machen. Man muss sie irgendwo drücken. Ja, die Stellen zum Drücken werden irgendwann abgeschabt sein. Klar, da werden dem Besucher in einer öffentlichen Ausstellung Drucke angeboten, die eben nach einiger Zeit des Drückens durch den nächsten Druck mit dem gleichen Bild ausgetauscht werden. Ein Käufer erhält zwei Drucke: Einen zum schrittweisen Verändern des Bildes durch Suchen der Druckstellen, durch Drücken und Lauschen, und einen Druck, der den druckstellenfreien Anfangszustand beibehält - schlicht, indem er keine Fläche mit drucksensiblen Bereichen hinter sich hat, sondern einfach nur gutes Bild ist.

Bahnklang ] Brücke ] Wortbild ] Hallenklang ] Bahnlärm ] Eine Feier des Banalen ] Granitgeräusch ] Geräuschemacher ]

"Echos im Granit" - Ein Klangfoto