_

Molekulargenetik, 9 Minuten

Mit leichter Stimme wird hier schwerer Stoff vermittelt. Da muss man sich vorher hingesetzt haben und selbst das alles gemalt haben - im Schulunterricht und nochmal zuhause. Oder nach dem ersten Hören und Sehen des Films geht es ganz langsam los - stundenlang. Bis jemand diese Chemie, diese Zusammenhänge selbst erläutern kann, braucht er Stunden, in denen er sich Schritt für Schritt damit befasst. Das ist von der Zeit her kein Problem: Wir haben täglich jede Menge Stunden zur Verfügung. Die Preisfrage bleibt: Kommst du überhaupt klar mit solchem Stoff, der dem Alltag nun doch recht fern liegt? Willkommen im Abitur!