"Wir sind jung, wir starten durch" war das Motto meiner ersten drei Fotostories, oder Blogs, oder Comics, was-auch-immer. Im dritten Buch hatte ich mich dabei, jung sozusagen, schon verabschiedet. Hatte mich Ausschnitten zugewandt (Kunst und Mode) oder spezialisiert (Musik). 

Im Kielwasser des Stürmens und Drängens der ersten drei Fotostories gibt es aber "die lange Fahrt aufgrund des starken Schwungs am Anfang": 

Von Sommer 2008 bis hinaus zu einer Ausstellung im wirklichen Leben 2011 schlenderte ich weiter durch die virtuelle Welt. Langsamer als anfangs stellten sich dabei auch nochmals neue Perspektiven, Sortierkriterien und Bilanzen ein.  

Das Ergebnis meines nicht mehr drängenden, aber weiter wachen Wanderns heißt  "Zenit" und ist noch unfertig. Es könnte so dick werden wie drei Blogs. Dann laufen wir mal los.

Zenit  -  Berichte einer Uhr, die weiter tickt, auch nachdem ihre Zeit abgelaufen ist.
Ein Internetbuch von
Tanz Pionier


   

Soooo, jetzt geben wir nochmal Vollgas! Superprall, überall, und doch in dem Bewusstsein: Wir nehmen nur fraktale Ausschnitte mit. 

Alles hier ist schon wieder verflossen, Wunder der frühen virtuellen Welten, das Kambrium des 3-D-Internet. 

Die Wesen und Dinge hier wussten nicht, dass und wie ich sie mitnahm. Oh doch. Ich habe euch gefressen, vernascht wurdet ihr :-)
  

Die Links zu "Zenit" sind erstmal tot. Gibt ja derzeit keinen Anlauf von mir, das Buch in Druck zu geben. Die Startseite hier dient als Impressum. Tanz Pionier, also die "Version 1" des Avatars Tanz Boa wird rechtlich vertreten durch

  

Beim virtuellen Lego traf ich auf mein Ego

zurück zum Portal von Tanz Pionier geht´s hier